en tête GB

F
GB
NL
D

Château Guiton - 33760 - FRONTENAC - FKK in Bordelais, "Entre deux Mers"

Der Liebhaber alter Gemäuer wird den außergewöhnlichen Reichtum des Mittelalters entdecken : Abteien und große Priorate, gotische Kirchen, romanische Skulpturen, einfache « maisons fortes » ( = befestigte Häuser) oder Schlösser aus der englischen Epoche.

Bastiden und « villages de caractère » ( = Dörfer mit besonderem Charakter) findet man oft auf Steilhängen gelegen.

ahlreiche Landsitze aus dem XIV. und dem XVII. Jahrhundert sowie Kartäuserklöster aus dem XVIII. Jahrhundert gibt es zu entdecken.

Es ist aber vor allem die bäuerliche Architektur, die der Landschaft ihren Stempel aufdrückt :
Befestigte Wassermühlen, alte Bauernhöfe, Brunnen, Taubenschläge.

cloître de Saint Emilion

vitrail

Überall findet man Spuren des hundertjährigen Krieges und der damaligen Anwesenheit der Engländer. In einer nahgelegenen Stadt, die immer noch den Namen

« Castillon – La – Bataille »

(bataille = Schlacht) trägt, kann man in einer grandiosen Schau die letzte Schlacht dieses Krieges noch einmal nachempfinden.

Ein zentraler Marktplatz mit Arkaden bildet das Zentrum eines knappen

Dutzend Bastiden, alle während der Herrschaft der Engländer
im XIII. Jahrhundert gegründet.

la bataille de Castillon/><br />
                    <a href=www.batailledecastillon.com

pied de page